Online-BewerbungOnline-Bewerbung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Freiwilligendienste
  3. Online-Bewerbung

Online-Bewerbung für Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Sollten Sie Probleme bei der Online-Bewerbung haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail an freiwilligendienste(at)lv-thueringen.drk.de - vielen Dank!

Leider funktioniert am PC die Darstellung im Internet Explorer nicht, wir bitten Sie einen anderen Browser zu verwenden.

Die Dateianhänge dürfen eine Gesamtgröße von 6 MB nicht überschreiten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!

Ansprechpartner

Yvonne König
0361 3440-220

Christin Linhardt
0361 3440-193

Claudia Neidel
0361 3440-149

freiwilligendienste(at)lv-thueringen.drk.de

Online-Bewerbung

(Alle Felder mit * sind Pflichtfelder)

Bitte Dienstart auswählen*:

Anrede*

(voraussichtlicher) Schulabschluss*
Besitzen Sie einen PKW-Führerschein?*
Gewünschter Anfangstermin*

Wenn später, bitte Monat und Jahr angeben:

In welchem Arbeitsfeld wünschen Sie sich einen Einsatz als Freiwillige/r?*

Wenn sonstiges, bitte angeben, was:

Welche Tätigkeiten möchten Sie gern ausüben?*

Vorrangig in der Region/im Landkreis (wenn abweichend von der Heimatregion)

Gibt es Beeinträchtigungen (z. B. Krankheit), auf die Rücksicht genommen werden sollte?*

Wenn ja, welche?

Haben Sie schon Erfahrungen in der Arbeit im sozialen Bereich?*

Wenn ja, welche?

Worin besteht Ihre Motivation, einen Freiwilligendienst durchzuführen?

Gibt es berufliche Pläne? (z. B. Berufswunsch, Orientierung, Veränderung)

Wenn ja, wie sehen diese aus?

Welche Hobbys, Fähigkeiten, Fertigkeiten oder Interessen haben Sie?

Haben oder hatten Sie bereits Kontakt zu einer unserer Einrichtungen?

Wenn ja, welche?

Haben Sie schon einmal einen Freiwilligendienst absolviert?*

Wenn ja, wo und bei welchem Träger?

Lebenslauf*

Passbild

Kopie des letzten Schulzeugnisses

Datenschutzhinweis: Wir weisen darauf hin, dass Ihre uns übergebenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet werden und ggf. an Einsatzstellen weitergeleitet werden bzw. im Fall einer Anstellung weiterverwendet werden. Für den Fall, dass keine Anstellung zustande kommt, werden Ihre personenbezogenen Daten nach spätestens 6 Monaten gelöscht.