Bahnhof RennsteigBahnhof Rennsteig

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Bergwacht
  3. Bergwachten
  4. Bahnhof Rennsteig

Bergwacht Bahnhof-Rennsteig

Kontakt

Bergwacht
Bahnhof Rennsteig

im DRK-Kreisverband Arnstadt

Mobil: 0151 21544777

 

Ansprechpartner

Mathias Neumann (Bergwacht-Leiter)

Dienstgebiet

Unterkünfte der Bergwacht:
Stützpunkt Frauenwald: gemietete Räumlichkeit und Garage in der Ortsmitte
Stützpunkt Stützerbach: Garage in der Ortslage, in dem die Rettungstechnik untergebracht ist; Vereinszimmer im Feuerwehrgebäude der Gemeinde Stützerbach
Stützpunkt Schmiedefeld: Garage der Gemeinde am Sportplatz

Zukünftig ist ein gemeinsamer Rettungsstützpunkt am Bahnhof Rennsteig mit Aufenthaltsraum und Garage geplant.

Einsatzgebiet:
Das Einsatzgebiet umfasst die Gebiete der drei Rennsteiggemeinden Schmiedefeld, Stützerbach und Frauenwald.
Bei Anforderungen der Rettungsleitstelle kommen die Einsatzkräfte aber auch im Gebiet um Neustadt am Rennsteig zum Einsatz.
Die höchsten Erhebungen sind der Große Finsterberg (944 m), der Adlersberg (848 m), der Große Hundskopf (824 m), der Fürstenberg (818 m) und der Hundsrück (808 m).
Bei Notfällen von Wintersportlern kommt die Bergwacht an den Skiliften in Schmiedefeld und in Frauenwald zum Einsatz.
Die „Richard-Möller-Schanze“ in Schmiedefeld wird bei Wettkämpfen im Nachwuchsbereich sanitätsdienstlich betreut.
Am nördlichen Rand des Dienstgebietes liegt der „Blaue Stein“, an dem einige gesicherte Routen zum Klettern einladen.

Karte zum Einsatzgebiet:


Naturschutzgebiete:
Biosphärenreservat Vessertal
Trinkwassertalsperre Schönbrunn

Leitung

Bergwacht-Leiter: Mathias Neumann

1. Stellvertreter: Klaus Zimmermann

2. Stellvertreter: Andreas Löhn